Sexualität und Beziehungen bei Menschen mit Beeinträchtigung–Grundlagenschulung

Veranstaltung

Titel:
Sexualität und Beziehungen bei Menschen mit Beeinträchtigung–Grundlagenschulung
Wann:
Do., 12. September 2019, 09.00 Uhr - 16.00 Uhr
Veranstalter:
Die Ostholsteiner - Eutin
Kategorie:
Kompetent assistieren und anleiten

Beschreibung

 internes Angebot für Mitarbeiter/-innen des Veranstalters

 

Sexualität ist ein Menschenrecht.
Die Ostholsteiner haben verbindliche Leitlinien zum Umgang mit Sexualität.
Im beruflichen Alltag stellen sich dazu
vielfältige Fragen und Anforderungen.

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Definitionen von Sexualität
  • Normen und Werte
  • Der Einfluss der eigenen sexuellen Biografie
  • Psychosexuelle Entwicklung und mögliche Krisen
  • Körperaufklärung und Verhütung
  • Möglichkeiten sexueller Bildung im Arbeitsalltag

Wie kann ich als Begleiter/Begleiterin Frauen und Männer mit Beeinträchtigung gut informieren, begleiten und unterstützen?

Die Grundlagenfortbildung bietet einen guten Rahmen, verschiedene Methoden und Theorien kennenzulernen.

Gesamt- und Kleingruppe, praktische Übungen und Impulsreferate wechseln sich ab.

 

Zielgruppe:
Verbindlich für neue und
für alle, die noch keine Grund-lagenschulung hatten:

  • Leitungen
  • Mitarbeitende im Sozialen Dienst und in der Begleitung

 

Ort:
Werkstatt für angepasste Arbeit Oldenburg
Göhler Straße 39-41
23758 Oldenburg

 

Anmeldung:
Tel: 04521 7993-0
Fax: 04521 799318
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Leitung:
Jochen Fix

 

Kosten:
keine


Veranstalter

Standort:
Die Ostholsteiner - Webseite