FLEK bildung


 

Liebe Kolleg*innen,

 

ein weiteres turbulentes Jahr mit einem leider eingeschränkten Fortbildungsangebot liegt hinter uns. Wie geht es 2022 weiter? Wir sehen auf jeden Fall positiv in die Zukunft und haben geplant, alle ausgefallenen Angebote nachzuholen. Auch einige neue Fortbildungen sind hinzugekommen und wir hoffen auf viele Anmeldungen von fortbildungshungrigen Teilnehmer*innen.

 

Das vergangene Jahr hat uns gelehrt, flexibel zu sein und das wertzuschätzen, was umsetzbar ist. Natürlich kann es auch in diesem Jahr sein, dass kurzfristig Termine abgesagt werden müssen oder sich die Anzahl der zulässigen Teilnehmer*innen ändert – hierfür bitten wir schon jetzt um Verständnis.

 

Auch in diesem Jahr können alle Angebote auf unserer Homepage www.flekbildung.de eingesehen werden.

 

Wir freuen uns auf viele spannende Fortbildungen und wissbegierige Teilnehmer*innen!

 

Herzliche Grüße,
im Namen des FLEK Arbeitskreises Bildung und Personalentwicklung

 

Kerstin Beiße